Allgemein, Wandern
Saarland Touren-App

Saarland Touren-App

Das Saarland und seine Apps

Als Freund des Internets, Saarländer und Lokalpatriot verfolge ich regelmäßig die Versuche von Unternehmen, öffentlichem Dienst und anderen Organisationen auch im Web 2.0 aktiv zu sein. Die Königsdisziplin scheint immer noch, eine eigene App zu produzieren. Bisher schafften es diese Apps jedoch bestenfalls als Werbegag herzuhalten oder Publicity zu bekommen. Zumeist wurde aber eher über die semikreative Werbung gelästert, als über die eigentliche App gesprochen wie im Beispiel der Saarbrücken App. Umso mehr freut es mich auch mal eine Perle unter den Minianwendungen für Smartphones zu finden.

Die Saarland Touren-App – Infos zu Rad- und Wanderwegen für das iPhone

Die Saarland Touren-App wird herausgegeben von der Tourismuszentrale Saarland und dem Wochenspiegel.

Aus der Beschreibung der Saarland Touren-App:

Finden Sie für alle Wander- und Radrouten neben ausführlichen Beschreibungen, einem Höhenprofil und Bildern auch Sehenswürdigkeiten und Gastronomiebetriebe am Weg eingeblendet. Herzstück der App sind die topographischen Wanderkarten im Maßstab 1:25.000. Die stufenlos zoombaren digitalen Karten ermöglichen eine perfekte Orientierung. Durch die integrierte GPS-Positionsanzeige sieht man „draußen“ immer, wo man sich befindet und kann sich somit jederzeit auf der Strecke orientieren.

Die App gibt es derzeit leider nur für Apple iOS-Geräte; sprich iPhone und iPad. Die Software erkennt automatisch den Standort und bietet auf Basis dessen die gewünschten Touren an. Dabei kann man wählen zwischen, Wandern, Fernwandern, Radfahren, Mountainbiking, Nordic-Walking, Jogging und vieles mehr. Das Kartenmaterial wird von outdooractive.com zur Verfügung stellt. Die topographischen Karten sind alle im Maßstab 1:25.000, was die Orientierung relativ einfach gestaltet. Zusätzlich können auch POIs (Points of Interest) aus den Kategorien Unterkünfte, Gastronomie, Veranstaltungen und Sehenswertes&Freizeit, passend zum Standort, gesucht und gefunden werden.

Die Karte ist darüber hinaus jederzeit aufrufbar um sich vor Ort besser orientieren zu können. Außerdem kann man sich POIs oder Touren auf seinem persönlichen Merkzettel speichern. Von dort aus können Touren auch mit Freunden per eMail oder Twitter geteilt werden. So macht eine Tourenplanung richtig Spaß!
Sahnestück der App ist jedoch, dass man sich ausgewählte Touren auch auf seinem Gerät speichern kann und somit auch ohne Netzverbindung zur Verfügung steht. Eine sehr dankbare Funktion, wenn man die teilweise immer noch sehr kärgliche Netzabdeckung für mobiles Internet im Saarland betrachtet.

Ein Praxistest steht noch aus, aber bisher macht die App einen sehr soliden Eindruck. Kompliment an die Tourismuszentrale Saarland für Saarland Touren-App. Schön zu sehen, das manche Organisationen die Sache mit dem Internet scheinbar verstanden haben.

Related Posts

3 Comments

  1. GegenSatz

    20. März 2012 at 1:24

    Klingt recht brauchbar. Man wird doch hoffentlich die wachsende Schar der Android-en nicht auf Dauer außen vor lassen?!

    Reply

  2. theo

    21. März 2012 at 11:39

    Ich hoffe nicht. Bis dahin findet man die Touren aber auch auf http://www.outdooractive.com/de/

    Reply

  3. […] Außerdem empfehle ich zu dem Thema den Blog des Wahl-Saarländers Manuel Andrack und die Saarland-Touren-App der Tourismuszentrale Saarland. […]

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Reklame

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Iceland 2012

I love vaping