Archives

Allgemein

27° Grad und Sonnenschein – Das hat mir das GoogleWetter verraten, bevor ich mit den „Geiersis‘ “ zum „Mausbär“ nach Augsburg aufgebrochen bin. Der nächtlichen „Höllenkeulentrips“ durch sämtliche Indie-Läden der Stadt, konnten nur noch durch einen wirklich großartigen Tag im Park getoppt werden.

Nach reiflicher Überlegung entschied sich Tim für den Wittelsbacher Park. Der Wittelsbacher Park ist laut Wiki 18 Hektar groß, ein Landschaftsschutzgebiet und somit eine der größten Grünflächen Augsburgs. Neben einer alten Bunkeranlage, einem japanischen Steingarten ist der Park vor allem wegen seiner Schönheit und Vielfalt des Baumbestandes beliebt. Für uns ein Hauptgrund genau diesen Park anzusteuern…

IMG_3872.JPG

Read More

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Reklame

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Iceland 2012

I love vaping