Allgemein

Die Anmeldung zum TOUGHRUN 2014 ist noch offen bis Ende des Monats. In diesem Jahr stehen insgesamt 1000 Startplätze zur Verfügung, doppelt so viel wie im letzten Jahr. Bereits zum vierten Mal startet der saarländische Cross-Country-Lauf mit den gefürchteten Schikanen auf dem UTOPION in Bexbach. In diesem Jahr gibt es viel altbewährtes, aber auch ganz viel Neues zu bestaunen: Neue Schikanen, mehr Party, mehr Action, mehr Musik, mehr Batsch. Wir erwarten bis zu 1500 Zuschauer, die zusehen, wie sich bis zu 1000 TOUGHRUNNER aus freiem Willen in den Batsch werfen.

Wer also noch kurzfristig als TOUGHRUNNER mit dabei sein will, kann sich noch anmelden. Der reguläre Startpreis beträgt derzeit 60€ für Spätentscheider. Wenn ihr bei der Anmeldung folgenden Gutscheincode eingebt, erhaltet ihr 16,67% Rabatt und zahlt nur 50€ pro Person für den Run.

Gutscheincode:
HOPPRAUS7465

Hier gehts direkt zu Anmeldung  

Rahmendaten

  • Termin: Sa., 11.Oktober 2014
  • Distanz: ca. 13km (insgesamt 3 Runden)
  • Strecke: Wunderschöne Natur mit natürlichen und künstlichen Schikanen
  • Ort: UTOPION Bexbach, Saarland

Weitere Infos

Bilder

Allgemein

Trinkbecher, der weiß was du trinkst und dein Tageskonsum an Kalorien mitloggt

Gerade im Netz entdeckt. Der Vessyl kann laut FAQ des Herstellers sogar die Getränkemarken erkennen und das funktioniert neben Softdrinks und Bier angeblich sogar mit Smoothies und Milchshakes. Geladen wird der Becher durch einen “Induktionsbierdeckel”, ohne Gefummel mit einem Ladekabel. Für stolze 99USD bekommt man einen Getränkebecher mit Sensoren, die laut Hersteller in der Lebensmittelindustrie zur Qualitätssicherung eingesetzt werden. Ansonsten schweigen sie sich – natürlich – über das Funktionsprinzip aus. Geiler Sciene-Fiction-Quatsch.

Allgemein

Die traurige Geschichte einer Geisterstadt in Belgien die genau zwischen einem Industriehafen und einem Atomkraftwerk liegt, wird noch deprimierender, wenn man weiß, dass an der gleichen Stelle im Jahr 2020 ein weiterer Industriehafen gebaut werden soll. Einige wenige Bewohner und Hausbesetzer harren noch in dem Dörfchen aus und stellen den Widerstand gegen die “Enteignung”. Doel ist zu einer kleinen Sehenswürdigkeit geworden. Täglich kommen Besucher um sich die Überreste des Lebens in der Stadt anzusehen. Chryso – ein Freund – ist während seines Urlaub in Belgien zufällig dort gelandet und ist mit einem iPhone voll mit Videoaufnahmen zurückgekommen. Die Musik verstärkt die bedrückende, fast verstörende Stimmung der Bilder.

doel1

Weitere Infos zu Doel

Musik

Allgemein, Video

Am 11.Oktober 2014 startet die EOFT in die Saison 2014/2015

Das Programm ist noch nicht komplett, hier aber schonmal ein Auszug:

NOBODY’S RIVER
EUROPEAN PREMIERE – Vier Frauen, drei Länder, zwei Monate, ein Fluss – die Suche nach einem der längsten freifließenden Flüsse der Welt führt die Amerikanerin Amber Valenti und ihre drei Kajakkolleginnen in den letzten Winkel der Mongolei.

EL SENDERO LUMINOSO
Free Solo – das Klettern ohne Sicherungsseil, ist eine der gefährlichsten Sportarten der Welt. Dass sie niemand so gut beherrscht wie der Amerikaner Alex Honnold, beweist dieser auf 762 Metern ohne Sicherung in Mexiko.

DON’T LOOK DOWN
James Kingston geht nie auf Nummer sicher. Er klettert auf Kräne, Brücken und Wolkenkratzer – ungesichert und ohne mit der Wimper zu zucken. Doch wovor hat er wirklich Angst?

THE FROZEN TITANS
Klettern hinterm Wasserfall: es ist eine Route, die man im Sommer nicht klettern kann und im Winter nicht klettern will. Außer man heißt Will Gadd und spielt sein Potential erst bei Minusgraden so richtig aus.

RAD COMPANY
Schlammschlachten im Wald und Luftsprünge auf dem Schrottplatz: Mountainbiker werden nie erwachsen. In die Hose machen sich die Jungs von BRANDON SEMENUK’S RAD COMPANY bei ihren Tricks jedoch ganz und gar nicht…

DREAM
Per Kopfkino geht alles: Leuchtende Wasserfälle, tanzende Kostümparty, Champagnerdusche und Feuerwerk im Wald! Kajakprofi Ben Marr lässt es krachen…

 

Weitere Infos zur E.O.F.T. findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Die Tourdaten in chronologischer Reihenfolge

Read More

Allgemein

Themen-, Hindernis- und Schlammläufe schießen in Deutschland aus dem Boden, wie die Maiglöckchen im Frühjahr. Der Standardläufer wünscht sich neben den üblichen 10km Volksläufen, Halbmarathon und Marathon Steigerungen und Variationen. So sind beispielsweise die Ultraläufe und Bergläufe schon zu einer Art Breitensport geworden und selbst der Triathlon ist nicht nur Leistungssportlern vorbehalten sondern hat sich zu einer Art Hobbyextremsport entwickelt.
Die Schlamm- und Hindernisläufe sind nun, unter anderem von den USA und Großbritannien, auch zu uns übergeschwappt. Oft wird geworben mit „von den British Special Forces entworfen“ oder „angelehnt an das Ausbildungsprogramm der Army Ranger“. Die demilitarisierten Versionen kommen bei uns gut an und bieten große Abwechslung. Der StrongmanRun war bereits 2007 in Deutschland einer der ersten Massenevents dieser Art. Read More

Allgemein, Video

Der wohl erfolgreichste Auftritt von Jean-Claude Van Damme im Bewegtbild wird, dann doch wieder von einem animierten Chuck Norris übertroffen. Das Van Damme-Video ist tatsächlich kein Fake, sondern ist ein wirklich gutes Commercial für Volvo:

Watch Jean-Claude Van Damme carry out his famous split between two reversing trucks. Never done before, JCVD says it’s the most epic of splits — what do you think? Please share & comment!
This live test was set up to demonstrate the precision and directional stability of Volvo Dynamic Steering — a world first technology that makes the new Volvo FM easier to drive.
Filmed in Spain on a closed-off landing field at sunrise in one take.
Directed by Andreas Nilsson
Soundtrack by Enya: Only Time

Chuck Norris Christmas

Allgemein, Video

Es war leider sehr ruhig hier auf meinem Blog in den letzten Monaten. Hauptgrund war die Orga des dritten TOUGHRUN – “Ab in de Batsch” auf dem UTOPION in Bexbach. Unser Event hat mittlerweile eine derartige Größenordnung eingenommen, so dass alle meine anderen Freizeitbeschäftigungen leider etwas zurücktreten mussten. Der Event war aus unserer Sicht ein großer Erfolg. 500 Leute haben sich am 19.Oktober 2013 mit ihren großartigen Kostümen den Herausforderungen im Swamp (Schlamloch), dem Battlefield und den vielen anderen Schikanen gestellt. Für uns war es ein Riesenspaß, der glücklicherweise auch auf ein großes Medieninteresse gestoßen ist. Das SR Fernsehen hat gestern einen 30-minütigen Beitrag über den TOUGHRUN ausgestrahlt. Wir haben viel gelacht. Die Jungs vom Saarländischen Rundfunk haben exakt wiedergegeben, um was es bei unserem Event eigentlich geht. Falls ihr es verpasst habt, sind hier die Wiederholungstermin:

  • Dienstag, 29.10.13, 03.45 Uhr
  • Dienstag, 29.10.13, 09.55 Uhr
  • Samstag, 02.11.13, 17.00 Uhr

Natürlich steht der komplette Beitrag auch in der ARD | Mediathek.

Wir haben viel Lob von den Teilnehmern erhalten und viele Anregungen was wir im nächsten Jahr noch optimieren können. Wir sind bereits jetzt schon in der Planung für den TOUGHRUN 2014. Auch wenn es schon fast eine Plattitüde ist: Nach dem TOUGHRUN ist vor dem TOUGHRUN.

Wir danken unseren Partnern und Sponsoren, den freiwilligen Helfern, dem Aufbauteam, dem STJ-Küchenteam, dem Malteser Hilfsdienst aus Homburg, der Presse für ihre Berichterstattung, den Zuschauern und Teilnehmern und allen anderen, die uns bei dem Projekt:  TOUGHRUN – “Ab in de Batsch” unterstützen.

Weitere Infos zum Event

Website

TOUGHRUN auf Facebook

TOUGHRUN auf Twitter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Reklame

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

TOUGHRUN

Iceland 2012

I love vaping