Allgemein, Video

EOFT bei zdf.kultur – Wie und wo anschauen?

Ab Dienstag, dem 08.Januar 2013 zeigt zdf.kultur die besten Filme der European Outdoor Film Tour jeden Dienstag ab 21:00 Uhr. Am kommenden Dienstag startet die Reihe mit Xavier Rosset und „300 Days“. Xavier führt das Experiment „Leben auf einer einsamen Insel“ durch – mit sehr gemischten Gefühlen. Lustig, spannend und wirklich sehenswert:

Wer träumt ihn nicht, den Traum von der einsamen Insel? Kein Stress, himmlische Ruhe. Nur der Wind säuselt durch die Palmenwipfel und das Rauschen der Brandung wiegt Dich in den Schlaf… Soviel zur weit verbreiteten Vorstellung vom romantischen Inselleben. Als Xavier Rosset für 300 Tage auf Tofua eincheckt, stellt er bereits nach wenigen Stunden fest, dass die Realität anders aussieht: Er ist allein und am Ende der Welt, zwar Herrscher über knapp 50km2 wild bewachsene Inselfläche, aber eigentlich auch nur das Ende der bedauernswert kurzen Nahrungskette, das hier jeden Tag aufs Neue einen Kampf ums Überleben führen muss.


Quelle: EOFT.EU
Als weitere Episoden folgen „Cold„, „Dream Result“ und „Glorious Day„.

Wo anschauen?

zdf.kultur kann man entweder über Kabel, Astra 1H oder über T-Home Entertain empfangen. Wer wie ich, weder über eine der Empfangsmöglichkeiten verfügt bzw. nicht einmal einen Fernseher besitzt, kann jedoch auf das Internet zurückgreifen. Entweder über die ZDF Mediathek oder über die kostenlose ZDF Mediathek-APP für Apple iOS oder Google Android. Ob es einen Livestream gibt, weiß ich leider nicht. Zumindest sollte die Sendung nach der Ausstrahlung mindestens 7 Tage als Stream zur Verfügung stehen. Danach müssen die öffentlich rechtlichen Sender den Stream leider depublizieren.

Related Posts

3 Comments

  1. silvio

    10. Januar 2013 at 11:25

    Wer keinen Fernseher hat kann es sich auch zur Sendezeit mit Zattoo ansehen 😉

    Reply

    • theo

      10. Januar 2013 at 12:50

      Das ist richtig. Danke für den Hinweis.
      Viele Grüße
      Theo

      Reply

  2. Andreas

    6. März 2013 at 22:52

    Mist, zu spät. Das hätte ich mir gerne angesehen. Es ist an der Zeit, derartige Programme weiter nach vorn zu holen oder die Fernsehzeitung doch nicht gleich immer in die Papiertonne zu werfen…

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Reklame

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Iceland 2012

I love vaping