Island 2012, Unsere Partner
Nach Island mit Icelandair

Nach Island mit Icelandair

Loftleidir und Flugleidir – Vom Domestic Airport zur internationalen Airline

Unter den Namen Flugfélag Akureyrar gründete sich 1937 eine kleine Fluggesellschaft in Akureyri, im Norden von Island. 1944 gründeten drei junge isländische Piloten eine weitere Fluggesellschaft mit den Namen Loftleidir, die später unter den Namen Icelandair firmierte. Beide Fluggesellschaften führten Inlandsflüge in Island durch. 1945 flogen beide Airlines die ersten internationalen Ziele an. 1973 fusionierten die Unternehmen zu einer gemeinsamen Holding mit den Namen Flugleidir. Seit 1979 trägt das Unternehmen den internationalen Namen Icelandair. Im Jahr 2007 feierte Icelandair ihr 70jähriges bestehen. Heute fliegt Icelandair zu bis zu 28 Destinationen in Nordamerika und Europa. Icelandair vereint zudem weitere Unternehmen wie beispielsweise Icelandair Cargo, Iceland Travel und Icelandair Hotels unter seiner Holding.

Flüge und Service bei Icelandair

„Made by“ oder „Made in Iceland“ spielt für die zurecht stolzen Isländer auch bei den Flügen eine wichtige Rolle. Die Bekleidung der Flugbesatzung wurden beispielsweise von einem isländischen Designer entworfen und die 757er Jets tragen alle die Namen von isländischen Vulkanen. Bei derzeit ca. 130 aktiven Vulkanen ist da noch genug Platz nach oben. Neben der neuen Business Class gibt es bei Icelandair auch die sogenannte Saga Class. In der Saga Class reist der Fluggast in einer Business-Kabine mit geräumigen 2 + 2 angeordneten, neuen und bequemen Ledersitzen und großzügiger Beinfreiheit. Die Küche an Bord bietet „Islands Bestes“: biologisches Lammfleisch und frischen Fisch, darunter der „Catch of the day”. Ein Entertainmentsystem mit Unterhaltungsprogrammen und integriertem isländischem Sprachkurs gibt es aber für jeden Fluggast, egal ob Economy, Business oder Saga Class. Ab 2013 soll es außerdem in allen Flügen WLAN geben.

Logo und weitere Links zu Icelandair

  • Icelandair.de
  • Icelandair Gruppe
  • Icelandair als Partner für Premium Incentives – Blogpost von Julian bei erlebnisraum.info

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CAPTCHA
Refresh

*

Folge HOPPRAUS.DE

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Reklame

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Zufallsartikel

TOUGHRUN Saar 2011 – Anmeldung
Ausrüstungstest und baldiger Urlaub
Wehr in K'blittersdorf (Instagram)
Top 10 Outdoorblog-Award bei nomadearth.com
Wenger Giant Offiziersmesser – Made my day
Saarbob rockt! #saarbob (Instagram)
Eine keltische Stätte, märchenhafte Bäume und ein totes Schwein
Kinderfreizeit der STJ am neuen Platz in Losheim-Britten
DieJugendherbergen.de – Familien- und Jugendgästehäuser in Rheinland-Pfalz und Saarland
Reduzierte Zelte bei den Bergfreunden
Re-Recap OUTDOOR 2012 – Friedrichshafen
Epic Empires – LARP für Erwachsene
Island 2012 – Tag 7 – Von Wasserfällen, Wettergrenzen und einer furzenden Trollin

Iceland 2012

I love vaping