Video

Lorenzoboulderfels vs. Asgard Jamming

Es geschaf vor etwa 6 Wochen, als die AwesomeBros alles anderes als awesome waren. Die scheinbar einfachsten Boulder am Lorenzo waren uns doch noch zu schwierig. Das ganze Elend haben wir dann auch noch hochprofessionell mit Videos dokumentiert. Nicht abgehoben und das Beweismaterial dabei gesichert. Demnächst gibt es davon auch noch einen trashigen Zusammenschnitt vom unfassbaren Malle, aber dazu später mehr …

Bis auf zwei Belgier, die sich ebenso am Lorenzo vergnügt haben – erfolgreicher als wir es waren – waren wir ziemlich alleine. Der Scham hielt sich also in Grenzen, was unsere Leistung betraf. Wir vermuteten zwar des öfteren grinsende Gesichter bei den Belgiern zu entdecken, aber als selbstbewusste Felsrocker ignorieren wir das selbstverständlich 🙂

Zum Ende haben wir uns noch kurz mit den Jungs unterhalten und sind dan nach Hause gefahren. Zwei Tage später schickt mir Luke dieses Video zu. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hießen dir „Jungs“:

Seán Villanueva O’Driscoll, Ambassador von Patagonia

und

Stéphane Hanssens

Wo war das?

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


*

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Reklame

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Iceland 2012

I love vaping