Allgemein

Hier ist die Kategorie für alles Andere; das Feuilleton; Off-Topic; wie die Behälter für den Kram, den man nicht zuordnen kann. Alles was irgendwie Lesenswert ist und im weitesten Sinne zum Thema meines Blogs passt werfe ich hier rein. Viel Spaß beim lesen …

Allgemein, Outdoorshopping

Der Online-Shop

doorout.com ist ein Online-Shop für Outdoorartikel mit Sitz in Fulda. Hinter dem Online-Versender verbirgt sich außerdem ein echtes Ladenlokal in Fulda in der Frankfurterstraße.
doorout.com versendet die Ware per DPD oder DHL innerhalb Deutschland ab einem Bestellwert von 50 Euro Versandkostenfrei. Aber einem Bestellwert von 100 Euro kommt die Sendung auch versandkostenfrei nach Österreich. Für den Versand in die Schweiz fallen Versandgebühren zwischen 11 und 20 Euro an. Gezahlt werden kann per Sofortüberweisung, Vorkasse, Paypal, Nachnahme und Kreditkarte. Ab der zweiten Bestellung ist eine Zahlung auf Rechnung möglich.
Bestellungen können sowie im Online-Shop als auch telefonisch erfolgen. Kommunikation im Socialweb erfolgt über die mittlerweile schon obligatorsichen Kanäle Twitter und Facebook. Auf outdoorblog.de findet man den Unternehmensblog mit Produktvorstellungen und Ausrüstungstests.
Read More

Allgemein, Video, Wandern

130km interaktives Wandern von Thusis (Schweiz) nach Tirano (Italien)

Gerade im Netz entdeckt und völlig begeistert. Unter webwandern.ch kann man alle 10 Etappen der 130km langen Strecke von Thusis in der Schweiz bis nach Tirano in Italien virtuell begehen (UNESCO Welterbe RhB Wanderweg). Die Wanderstrecke verläuft entlang der Bahnstrecke über Albula und Bernina, welche zum UNESCO Welterbe gehört. Read More

Allgemein

Es war April/Mai im Jahre 2010 als mich @AlexDahlem fragte, ob ich nicht mit auf das Saarcamp kommen möchte – die saarländische Variante des Un-Konferenz Konzeptes Barcamp. Ich fand mich Samstags in den Räumlichkeiten des DFKI auf dem Uni-Campus Saarbrücken ein und war sehr überrascht. Die Teilnehmer trugen Namensschilder mit ihren Twitternamen, es gab kostenlosen Kaffee und was zu essen, wir fanden uns in einem gemeinsamen Sessionraum ein und diskutierten Themen rund um das Internet und digitales Leben. Irgendwie schon eine ziemliche Nerd-Veranstaltung, irgendwie schon ziemlich toll! Read More

Allgemein, Island 2012, Trekken, Wandern

Ein Outdoor-Blogger und ein Eventfuzzi suchen Feuer und Eis auf Island

Julian von der Agentur erlebnisraum und ich planen derzeit einen Abenteuer-Trip durch Island. Im August werden wir insgesamt sieben abenteuer- und ereignisreiche Tage in Island verbringen. Hauptziele sind die Sehenswürdigkeiten und Nationalparks im Landesinneren. Da die Straßen im Landesinneren nicht asphaltiert sind, werden wir unsere Reise in einem gemieteten Allradfahrzeug durchführen. Übernachten werden wir in Hostels, auf Bauernhöfen, im Zelt oder im Auto. Ausgestattet mit Foto- und Videoausrüstung, einer großen Menge Speicherkarten und unseren Laptops möchten wir so viel Eindrücke der isländischen Naturschauspiele festhalten wie möglich. Read More

Allgemein, Wandern

Das Saarland und seine Apps

Als Freund des Internets, Saarländer und Lokalpatriot verfolge ich regelmäßig die Versuche von Unternehmen, öffentlichem Dienst und anderen Organisationen auch im Web 2.0 aktiv zu sein. Die Königsdisziplin scheint immer noch, eine eigene App zu produzieren. Bisher schafften es diese Apps jedoch bestenfalls als Werbegag herzuhalten oder Publicity zu bekommen. Zumeist wurde aber eher über die semikreative Werbung gelästert, als über die eigentliche App gesprochen wie im Beispiel der Saarbrücken App. Umso mehr freut es mich auch mal eine Perle unter den Minianwendungen für Smartphones zu finden.
Read More

Allgemein

Shoot your own outdoor film at the E.O.F.T. Outdoor Film School

W.L. Gore & Associates (UK) LTD, die Erfinder von Gore-Tex, haben mal wieder einen klasse Aktion ausgeschrieben. Vier begeisterte Outdoor-Amateur-Filmer dürfen für vier Tage in die Berge und dort unter professioneller Anleitung jeweils einen Outdoorfilm abdrehen und produzieren. Da es natürlich mehr Interessenten gibt als „Lernplätze“ existiert ein aufwendiges Auswahlverfahren. Die Anzahl der Votes im persönlichen Profil gehen zu einem Drittel in die Gesamtentscheidung ein. Deswegen benötige ich eure Unterstützung:
Bitte folgt diesem Facebook-Link und stimmt für mich ab. Das wäre superturboaffengeil und noch viel mehr 🙂

Beworben habe ich mich übrigens mit meinem Lampenvideo, dass ihr ja mittlerweile alle schon kennen solltet.
Read More

Allgemein

Hallo liebe Outdoorfans,

wie einige bereits mitbekommen haben, organisiere ich in Zusammenarbeit mit der Agentur Erlebnisraum in Saarbrücken den TOUGHRUN Saar – „Ab in de Batsch“. Am 22.Oktober 2011 wurde der TOUGHRUN erstmalig erfolgreich durchgeführt. Gemeinsam mit den Teilnehmern haben wir entschieden, dass wir den Lauf auch in 2012 wieder durchführen werden. Da wir mit einer steigenden Teilnehmerzahl rechnen und den TOUGHRUNNERN in 2012 wieder ein einmaliges Erlebnis bieten möchten suchen wir Partner und Sponsoren, die den TOUGHRUN 2012 unterstützen. Read More

Allgemein, Geocaching

Crèmechen für Abenteurer

Aus dem Expeditionstagebuch eines Abenteuerers:

Nach einem anstrengenden Tag draußen im Wald hat auch der härteste Geocacher trockene Hände vom absuchen des Terrains nach der gewünschten Dose. Der professionelle Abenteurer ist natürlich stets darauf vorbereitet und pflegt seine Hände vor und nach dem Cachen mit der Florena Handcrème mit Bio-Aloe Vera – der Feuchtigkeitspflege für beanspruchte Hände.

Wellnes-Outdoor

Wellnes-Outdoor - (c) Mallefitz.com

Nach einem strapaziösen Nachtcache braucht die Haut zusätzlich Extra-Pflege. Die Florena Energy Gesichtspflege revitalisiert und belebt auch strapazierte Haut.

Am nächsten Morgen gelingt mit dem Florena Rasierschaum auch die Machetenrasur. Egal, ob Amazonas, Kongo oder australisches Outback: Das Florena Sensitive After Shave Balsam sorgt stets für eine entspannte und gepflegte Ausstrahlung.

Auch Abenteuerer brauchen Entspannung und Pflege. 🙂

Die Aktion

Der Hersteller von Hautpflegeprodukten Florena bietet auf seinem Portal www.natur-erleben.com die Möglichkeit seinen persönlichen Lieblingsort in der Natur mit anderen Menschen zu teilen.

Natur-erleben ist eine interaktive Landkarte mit Geheimtipps zu den schönsten Plätzen in der Natur. Die Plattform wurde von Florena ins Leben gerufen, um den Menschen die Möglichkeit zu bieten, Ihre Lieblingsorte in der Natur mit Anderen zu teilen und die Natur genießen zu können.

Eine sehr schöne Aktion, die in folgenden Video gut erzählt wird:

Das Adventsabenteuer – Der „Cache“

Die Marke Florena hat mit eine Abenteuerkiste für euch zur Verfügung gestellt. Ich habe diese Kiste heute versteckt. Derjenige, der die Kiste als erster findet darf sie behalten! Ich möchte euch an einen interessanten Ort führen, der mir auch erst vor einigen Wochen gezeigt wurde:

Das Mithras-Heiligtum in Saarbrücken

Die Verehrung der Sonne ist ein Kult, den die Menschen schon vor über dreitausend Jahren begingen. Verehrt wurde der persisch-römische Lichtgott Mithras. Von Persien wanderte dieser Kult nach Europa bis er im ganzen Römischen Reich verbreitet war. Mit dem Einzug des Christentums ins Römische Reich verschwand der Mithras-Kult bis er durch die steinernen Zeugen – wie das Mithras-Heiligtum Saarbrücken – wiederentdeckt wurde.

Quelle: tourismus.saarland.de

Das Mithras-Heiligtum befindet sich am Halberg in Saarbrücken. Bei Anfahrt mit dem Auto parkt ihr auf dem ersten Parkplatz auf der linken Seite. Von dort aus geht es zu Fuß weiter. Der Weg zum Mithras-Heiligtum ist ausgeschildert. die Abenteuerkiste befindet sich oberhalb der Grotte in östlicher Richtung. Es müssen weder Zäune noch Absperrungen überschritten werden! Die Kiste kann tagsüber und auch nachts gefunden werden. Wenn ihr nachts dort hin geht ist der Ort auf jeden Fall eindrucksvoller; denkt jedoch an Taschenlampen!

Der erste, der die Kiste findet, darf sie behalten. Bitte schickt mir ein Foto, mit eurem glücklichen „Findergesicht“ an theo(ät)hoppraus.de.

Viel Spaß beim Suchen! 🙂

*** Update 12.12.2011 ***

Gefunden

Stefan und Andreas haben die Abenteuerkiste von Florena geborgen. Glückwunsch und danke für’s mitmachen. Andreas bloggt übrigens bei www.mal-raus.blogspot.com.

Bilder der Mithras-Grotte

Allgemein, Featured

Zugegebenermaßen etwas Off-Topic, aber deswegen nicht weniger wichtig. Echte Outdoorfans achten auf nachhaltigen Tourismus und versuchen bewusster zu (er)leben. Diese bewusste Lebensweise im Alltag weiterzuführen gestaltet sich jedoch oft schwieriger als man denkt. Das eigene Konsumverhalten zu analysieren und beim Einkauf auf Produktionsbedingungen, Herkunft und Inhaltsstoffe zu achten kann schwierig sein und hat mir persönlich auch schon einiges an Kopfzerbrechen bereitet. Apfelringe aus China, Tigerprawns aus Thailand oder Äpfel aus Neuseeland, um nur einige Beispiele aufzuzählen.

Das eine nachhaltige und gesunde Lebensweise nicht nur was für verkappte Höhlenbewohner sein muss, versuchen Andi und Simone in ihrem neuen Blog Greenspy – Gründe Produkte für eine bessere Zukunft zu zeigen.

Das Projekt ist zwar noch sehr frisch und hat bisher noch wenige Einträge, aber die beiden Autoren haben einen guten Schreibstil und sich ein vielversprechendes Thema herausgesucht. Die Idee, gesund und ökologisch korrekt unterwegs sein zu können, ohne ausschließlich aus Rattan und Bast zu bestehen, gefällt mir!

greenspy-screenshot

@greenspy_de auf Twitter

Greenspy auf Facebook

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Reklame

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Iceland 2012

I love vaping